Oberstufe‎ > ‎Epochen‎ > ‎

4. Romantik

Die literaturgeschichtlichen Epoche der ersten Hälfte des 19. Jahrhunderts wird in der Literaturgeschichte als Romantik bezeichnet. In die allgemeine Sprachverwendung bezeichnet dieser Begriff  mit dem Adjektiv romantisch die Eigenschaft einer Sache oder eines Ereignisses, Menschen mit Liebe und Sehnsucht zu erfüllen.
Untergeordnete Seiten (1): Gedichte in der Romantik
Comments